HERZLICH WILLKOMMEN

IM FORUM FÜR ESSSTÖRUNGEN

Die Praxis mit der Spezialisierung auf die Behandlung von Essstörungen wurde 1985 von Dr. Dipl.-Psych. Doris Weipert gegründet. Das mehrdimensionale Behandlungskonzept fand damals schon positive Resonanz und wurde in den letzten Jahren in die allgemeinen Leitlinien zur Therapie von Essstörungen aufgenommen. Dieses ganzheitliche Behandlungsangebot ist als ambulante Maßnahme einmalig in der Bundesrepublik. Im Rahmen der Integrierten Versorgung wird dieses Angebot von einigen Krankenversicherungen übernommen (siehe dazu Konzept). Die Psychotherapie ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Zusätzlich zur internen Vernetzung haben wir ein gutes externes Netzwerk aufgebaut: Wir kooperieren mit den Haus- und Fachärzten der Betroffenen sowie mit entsprechenden Fachkliniken.


Wir freuen uns, wenn Sie sich als Betroffene(r) oder Angehörige(r) auf den weiteren Seiten über unser Behandlungskonzept informieren und mit uns in Kontakt treten.

 
Psychotherapiesitzung

Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologisch fundierte Therapie in Einzelsitzungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Leere Stühle

getrennt nach jeweiligem Essproblem und Alter

Diät-Salat

im Einzelgespräch nach individuellen Bedürfnissen

Konstruktive Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper in Kleingruppen getrennt nach jeweiligem Essproblem und Alter

Gemälde

Therapeutisches Gestalten in Kleingruppen für Jugendliche und Erwachsene

Laufschuhe

Verbesserung der Beweglichkeit und Energiebilanz bei Übergewicht

Zusammenspiel

Informationen und Austausch in Zusammenarbeit mit Angehörigen unter therapeutischer Anleitung

Bestuhlung in Konferenzraum

Wissenschaftliche Vorträge für Betroffene, Angehörige & Interessierte